r├╝ckbl├Ąttern

Tr├╝ffel├Âl

Perlhuhnsupreme mit Kartoffel-Trueffel-Puerree

Zutaten für vier Personen
 
4 Stück Perlhuhnbrüste (Supreme)
1 EL Butterschmalz ( Butter oder ein neutrales Öl kann auch verwendet werden )
Salz, Pfeffer und falls gewünscht etwas Bruschettagewürz
600 g. Kartoffel
100 ml Sahne
1 TL Trüffelöl
etwas Salz und Muskatnuss



1.    Kartoffel schälen und in Salzwasser weich kochen.
2.    Nach der Garzeit stampfen, Sahne und Muskatnuss beifügen 
3.    Langsam Trüffelöl unterheben.
4.    Perlhuhnbrüste auf beiden Seiten 2 Minuten scharf anbraten.
5.    Mit Meersalz, Pfeffer und etwas Bruschetta würzen und nochmals bei halber Hitze 10 Minuten weiterdünsten und kurz rasten lassen.
6.    Perlhuhnbrust mit 2 Löffel Pürree auf Teller anrichten.
7.    Als Dekoration eignet sich ein frischer Rosmarinzweig.



Rezept drucken