rückblättern

Rind: Filet

Brasilianisches Rinderfilet mit Chili-Salsa und marinierten Paprika

Zutaten für 4 Personen:

Ca. 800 g brasil. Rinderfilet

Olivenöl, Meersalz, Tellicherry-Pfeffer

Für die Salsa
5 EL Wild Appetite Mexican Chili Sauce
2 gewürfelte Tomaten
1 gewürfelte Avocado
1 EL Zitronensaft
1 gehackte Frühlingszwiebel
1 EL Zitronensaft
1 fein geschnittene Chilischote zum Garnieren

Für die marinierten Paprika
4 Paprika (rot, gelb, grün), entkernt und geviertelt
Saft einer Zitrone
2 Knoblauchzehen, in dünne Scheiben geschnitten
Petersilie, grob gehackt



Für die Salsa die Avacado-Würfel mit Zitronensaft vermischen (so bleiben sie schön grün). Wild Appetite Mexican Chili Sauce mit Tomaten und Frühlingszwiebel vermischen und die Avocado unterheben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, mit den Chilistücken garnieren und im Kühlschrank kalt stellen.

Die gewaschenen und entkernten Paprika mit Olivenöl bestreichen und mit der Haut nach unten solange grillen, bis diese dunkel ist. In einer abgedeckten Schüssel oder in einem verschlossenen Plastikbeutel mind. 15 Minuten abkühlen lassen. Anschließend kann die Haut ganz leicht abgezogen werden.

Aus Knoblauch, Zitronensaft, etwas Olivenöl und Petersilie eine Marinade rühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit den Paprikastreifen vermischen.

Das Rinderfilet in 4 Steaks teilen, auf beiden Seiten mit Öl bestreichen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Steaks über starkem Feuer 6 – 8 Minuten grillen, dabei öfters wenden. Anschließend 5 Minuten auf einer Platte ruhen lassen.
Das Filet-Steak mit den marinierten Paprika und Chili-Salsa auf Tellern anrichten – fertig ist ein feuriger Steakgenuss. Dazu passt Weißbrot und Blattsalat.



Rezept drucken