rückblätternweiterblättern

Lamm

Gegrillte Lammkrone mit Frühlingsgemüse

800 g Neuseeland Lammkarree
Pepato
2 Knoblauchzehen
je 4 Zweige Thymian und Rosmarin
3 bunte Paprika
2 Zucchini
5 Jungzwiebel
3 Tomaten
2 Knoblauch
1 Aubergine
3 EL Zitronenöl



Lammkrone mit grobem Pepato (Salz/Pfeffermischung) würzen. Knoblauch schälen und fein hacken. Kräuter waschen, von den Stielen zupfen und fein schneiden. Lammkarree ins vorgewärmte Backrohr geben, mit den Kräutern und dem Knoblauch bestreuen und bei 200 ° (Umluft 180° oder Gas Stufe 4) ca. 20 Minuten braten. Anschließend ca. 15 Minuten bei 70° im Rohr rasten lassen.
Inzwischen Gemüse in Rauten schneiden und in heißem Zitronenöl je Gemüsesorte einzeln anbraten. Zum Schluss erst mit Pepato wüzen und durchmischen. Eventuell mit einem Schuss Balsamico abrunden. Lammkronen zerteilen und mit dem Gemüse auf warmen Tellern anrichten.



Rezept drucken